AutoCAD Wiederherstellungstool

Beschädigte AutoCAD *.dwg-Datei wiederherstellen

Recovery Toolbox for DWG (herunterladen) ist ein fortschrittliches Reparaturprogramm für *.DWG-Dateien von AutoCAD. Mit dem Programm stellen Sie in wenigen einfachen Schritten Daten fehlerhafter Zeichnungsprojekte wieder her. Befolgen Sie die Anleitung und warten Sie einfach, bis das Programm die beschädigte Datei analysiert, wiederherstellbare Ressourcen identifiziert und die wiederhergestellten Objekte in ein neues AutoCAD-Projekt exportiert hat.

DOWNLOAD HILFE KAUFEN

EULA - End User License Agreement

Funktionen des DWG-Reparaturtools für AutoCAD:

  • Wiederherstellen von *.dwg-Dateien aller AutoCAD-Versionen 2000/2004/2007/2010 und höher
  • Vorschau der wiederhergestellten Objekte mit den Funktionen Vergrößern, Verkleinern, Verschieben und Drehen
  • keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich
  • automatische Erkennung der Version der *.dwg-Dateien
  • zusätzliche Funktionen für die noch genauere Datenwiederherstellung
  • direkter Export der wiederhergestellten Daten im AutoCAD-Format
  • Auswahl der AutoCAD-Version für den Export, falls mehrere AutoCAD installiert sind
  • mehrsprachige Benutzeroberfläche

DWG Reparatursoftware

DWG-Datei eines fehlerhaften AutoCAD-Zeichnungsprojekts reparieren

DGW-Datei wiederherstellen Das .DWG Wiederherstellungstool öffnet beschädigte AutoCAD-Projekte und exportiert die Daten in eine neue Zeichnung. Beim Lesen der Dateien verwendet das DWG-Wiederherstellungstool die Bibliotheken von AutoCAD nicht. Sie können die Version der wiederherzustellenden DWG-Datei manuell angeben und damit den Prozess beschleunigen.

Wiederherstellung einer DWG-Datei mit Fehlern

Das Wiederherstellungstool behebt Fehler in AutoCAD-Projekten und zeigt die wiederhergestellten Inhalte in der Vorschau an. Über die Tastatur und/oder die Maustasten können Sie Elemente auf der Vorschauseite verschieben, drehen, vergrößern und verkleinern. Mit Recovery Toolbox for DWG können Sie folgende Fehler beheben:

  • Die Zeichnungsdatei ist ungültig.
  • Interner AutoCAD-Fehler.
  • Datei ist keine Autodesk DWG-Datei.
  • DWG-Datei kann nicht geöffnet werden.
  • DWG-Datei reagiert nicht oder Absturz von AutoCAD.
  • Nicht nachvollziehbare Vergrößerung der Datei.
  • Probleme mit dem Anzeigen und Regenerieren.
  • Im AutoCAD-Projekt fehlen Zeichnungselemente.

Die Toolbox zur Wiederherstellung von DWG-Dateien exportiert extrahierte Daten direkt als AutoCAD-Dateien. Wenn Sie AutoCAD nicht installiert haben, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn auf Ihrem System mehrere AutoCAD-Versionen installiert sind, können Sie mit dem DWG-Reparaturtool die Version wählen, in der die Daten exportiert werden sollen.

Hinweis:
  • Das Programm stellt nur Dateien der AutoCAD-Version 15 (AutoCAD 2000) und höher wieder her. AutoCAD-Datendateien älterer Versionen kann das Programm nicht wiederherstellen.
  • Die Software unterstützt den Export wiederhergestellter Daten im Format AutoCAD 2000 oder höher.
  • Die Software kann wiederhergestellte Daten nicht im Format AutoCAD LT exportieren. OLE-Automatisierungen werden in AutoCAD LT blockiert.

Anforderungen: Windows 98 or above

Video Tutorial

Screenshots

zur Vergrößerung hier klicken